Es ist wieder…

…an der Zeit für Theos Kastanienbewegung. Wie in jedem Jahr soll auch diesmal wieder so ein hübscher, kleiner Handschmeichler durch die kalte Jahreszeit hinwegtrösten.

Der meine ist aus dem „Ausland“ und erinnert mich gleichzeitig an bestimmte Dinge.

Das heißt, immer, wenn ich in meine Manteltasche greife und mit der schon etwas geschrumpften Kastanie spiele, denke ich auch daran, daß noch einige Dinge zu erledigen sind. Im Frühjahr, wenn die Bolle wieder freigelassen wird, möchte ich mit meiner Planung und Erledigung schon um vieles weiter sein. Meine Bolle hat also noch einen weiteren Zweck als den, der in Theos Eintrag beschrieben ist.

Und jetzt gehe ich Geld wegschaffen.

Advertisements

9 Gedanken zu “Es ist wieder…

  1. Wenn du die Kastanie im Frühjahr in die Erde steckst, wächst vielleicht noch ein Baum daraus….😉
    VG Carmen

  2. P.? – Bist Du das? 😉
    Schön, Dich jetzt hier zu sehen! Und natürlich schön, dass Du wieder mitkastanierst!
    Ganz liebe Grüße, Theo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s